Administrator

Wir suchen...

ANSUCHEN UM PROVISORISCHE AUFNAHME

Das Aufnahmeverfahren für Personal, der Stellenplan, die juridische Situation, die wirtschaftliche Behandlung und die Aufgaben werden von der Personaldienstordnung, den geltenden Gesetzen und den bereichsübergreifenden Kollektivverträgen und Bereichsabkommen für das Personal der Gemeinden, Bezirksgemeinschaften und Altenheime festgelegt. Dabei wird zwischen der provisorischen Aufnahme in den Dienst und der Aufnahme in die Stammrolle unterschieden.

Nähere Informationen sowie das Muster für das Ansuchen können im Sekretariat des Wohn- und Pflegeheims St. Pauls, St.-Justina-Weg 10, Tel. 0471-671100, eingeholt werden oder kann unter folgenden Link heruntergeladen werden.

DER DIREKTOR
Dr. Erwin Lorenzini

Herbstbeginn

St. Pauls, 22.10.2018

Den „Altweibersommer“ genossen wir im Wohn- und Pflegeheim St. Pauls besonders. Beim Kastanienbraten mit Hausmeister Konrad wärmten wir uns auf und zur Ziehorgelmusik unseres Heimbewohners Ebner Arnold aßen wir die frischgebratenen „Keschtn“. Aber auch Giorgio und seine Singfreunde begeisterten uns wieder mit

weiterlesen >>