Administrator

Ein zweites

Zuhause

Seniorengerechtes Wohnen im Überetsch

Unser Haus liegt im Zentrum des Weindorfes St. Pauls. Hier finden insgesamt 94 Senioren in einem wohnlichen Ambiente ein zweites Zuhause. Wir bieten 22 Zweibettzimmer, 34 Einbettzimmer sowie zwei Pflegeoasen mit je 8 Betten mit Telefonanschluss, großteils eigenem Balkon und behindertengerechten Nasszellen.

Das Haus verfügt über mehrere Aufenthaltsräume und Fernsehräume. Die großzügige Bauweise erlaubt unseren Bewohnern einen individuellen Tagesablauf: Lichte Plätzchen und Nischen im Wohnbereich laden zum Plaudern und Verweilen ein. In der hauseigenen Kapelle sind Besinnung und religiöse Einkehr möglich. In der seniorengerechten Gartenanlage und auf der Dachterrasse des Hauses Sofia finden Bewohner und Besucher nach Belieben Entspannung.

Je nach dem individuellen gesundheitlichen Bedarf unserer Heimgäste bieten wir Wohnen, Essen, Gemeinschaft, Betreuung und Pflege. 28 Menschen mit Demenzerkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten wohnen im großzügig gestalteten geschützten Bereich Haus Sofia, davon 8 Menschen, die sich in einem sehr fortgeschrittenen Stadium der Demenzerkrankung befinden und eine kontinuierlicher Pflegebedürftigkeit benötigen in der dazugehörenden Pflegoase. Im Bereich Altenheim verbringen 35 Bewohner ihren Lebensabend. Im Pflegeheim begleiten wir 31 Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf.

Herbstbeginn

St. Pauls, 22.10.2018

Den „Altweibersommer“ genossen wir im Wohn- und Pflegeheim St. Pauls besonders. Beim Kastanienbraten mit Hausmeister Konrad wärmten wir uns auf und zur Ziehorgelmusik unseres Heimbewohners Ebner Arnold aßen wir die frischgebratenen „Keschtn“. Aber auch Giorgio und seine Singfreunde begeisterten uns wieder mit

weiterlesen >>