Administrator

Nach Belieben

Entspannung finden

2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020

Alternative Physio-Behandlungsmethoden

St. Pauls, 20.01.2020

Im Wohn- und Pflegeheim St. Pauls werden neben den klassischen Tätigkeiten der Physiotherapie auch alternative Behandlungsmethoden wie die Osteopathie, die Akupressur, die bioenergetische Massage und das Tonus-Training angeboten. Während die erste mittlerweile eine gewisse Popularität erlangt hat, sind die anderen weniger verbreitet. Ziel der Akupressur (eng verwandt mit der bekannteren Akupunktur) ist es, den “Fluss der Lebensenergie” zu fördern. Über definierte Punkte auf dem Körper werden die Meridiane - die “Straßen” dieser Lebensenergie - behandelt. Das Prinzip der Lebensenergie ist in der fernöstlichen Heilkunde kulturell stark verankert und hat dort seinen angestammten Platz in einem pragmatischen, ganzheitlichen Gesundheitskonzept. Die bioenergetische Massage wurde von der austro-amerikanischen Kinderärztin Eva Reich entwickelt. Auf Grund ihrer Sanftheit ist die Technik sowohl im Klinikalltag (vom onkologisch/palliativen Sektor bis hin zur Geburtsvorbereitung) als auch zur reinen Entspannung geeignet (Kindergarten, Vorschule). Die bioenergetische Berührung ist viel sanfter als die klassische Massage, agiert jedoch trotzdem wirkungsvoll sowohl auf körperlicher als auch geistiger Ebene: Sie regt die Blutversorgung an, reduziert die Muskelspannung, beruhigt und vertieft die Atmung, wirkt angstlösend und entspannend. Das Tonus-Training ist eine Technik zur Verringerung der Muskelspannung von Angelika Rieckmann. Die Reduktion des Muskeltonus beugt Kontrakturen vor und beruhigt unsere HeimbewohnerInnen psychophysischer Ebene: Somit werden auch die Pflegehandlungen erleichtert.

Alternative Physio-Behandlungsmethoden

St. Pauls, 20.01.2020

Im Wohn- und Pflegeheim St. Pauls werden neben den klassischen Tätigkeiten der Physiotherapie auch alternative Behandlungsmethoden wie die Osteopathie, die Akupressur, die bioenergetische Massage und das Tonus-Training angeboten. Während die erste mittlerweile eine gewisse Popularität erlangt hat, sind die anderen weniger verbreitet.

weiterlesen >>